Was in Köpfen vorgeht: Worauf Frauen wirklich stehen


Frau auf der Suche nach Milka

Manche Frauen wissen ganz genau, was der Mann an ihrer Seite im Bett am liebsten mag. Für alle anderen gibt es hier ein paar sehr interessante Umfrage-Ergebnisse und Anregungen, auf was Männer im Bett wirklich stehen. Auch wenn es in einer festen Beziehung natürlich nicht nur um Sex geht, fragen sich dennoch viele Frauen immer mal wieder: Gefällt ihm das? Ist ihm unser Sexleben zu langweilig? Mache ich irgendetwas falsch? Fehlt ihm etwas in unserem Liebesleben?

Weiblich ledig erfolgreich sucht und findet nicht!

Meist ist in diesen Formationen die weibliche Hälfte das Sprachrohr, während der Mann dabei oft zur - nur von affirmativem Nicken unterbrochener - Schweigsamkeit neigt. Die Rollenverteilung ist in solchen Beziehungen klar: Die Frau übernimmt den Part der fürsorglichen, alles unter Kontrolle habenden Mutter, während der Mann es sich in dem des zu versorgenden und entsprechend hilflosen Kindes gemütlich macht. Das Phänomen ist im weiten Land der Liebe nicht neu, wird aber zunehmend zum Untersuchungsgegenstand von Paartherapeuten, Psychologen und Psychiatern. Spira aus ihrer jahrzehntelangen Vermittler-Erfahrung bei ihrer Sendung Liebesg'schichten und Heiratssachen: Männer sind anfällig für mütterliche Frauen, die ihnen gern einen Gugelhupf backen und ein Papperl kochen.

7 FINGERN TIPPS die kaum ein Mann kennt

Wissenscommunity

Juli um am Als junge Frau battle ich quasi das traurige Role Model für diesen Artikel. Ich habe harte Kämpfe mit mir ausgefochten, wusste zwar im Kopf, dass es mit Selbstachtung zu tun hat, aber wie sich Selbstachtung anfühlt war für mich durchgebraten greifbar. Der blinde Fleck. Es folgten Jahre der Selbstbeobachtung, lernte nicht wenig werten sondern nur zu beobachten und die Emotionen und Gefühle zu identifizieren. Mit den Jahren kam ich mir immer mehr auf die Schliche, verstand, dass Geduld mit sich eine Rolle spielt, dass Freundlichkeit mit sich hilft, und dass jede Art von Be Wertung mir selbst oder anderen gegenüber mich von mir getrennt hält. Ich nahm meine Urteile anderen Menschen gegenüber zurück und gleichzeitig öffnete sich darüber in mir eine Tür zu mir selbst. Ich begann, mich selbst aus den Augen einer wohlmeinenden Freundin wenig betrachten und stellte fest, dass es vollkommen ok ist Eigenarten und unausgegorene Verhaltensweisen zu haben und ich trotzdem deswegen nicht in die Hölle gehöre. Sämtliche Verhaltensmuster, die mich tatsächlich unsympathisch weil unauthentisch gemacht haben, veränderten sich automatisch, denn sie wurden nicht mehr gebraucht. Wenn ich aus alter Gewohnheit wieder in alte Verhaltensmuster falle, ist das nicht der Panik wert.

Mutti-Typen

Bislang ist der Sexualtrieb alter Menschen daher kaum anerkannt. Doch einige Senioren nutzen bereits das Angebot einer Sexassistenz, um ihre Bedürfnisse zu stillen. Wenn ich eine Dame hab, hab ich ein rosanes Seidentuch, ne, und sonst für den Herren ein blaues. Das Mädchen trägt rosa und der Junge trägt blau. Das weckt die Sinne! Vor den Fenstern aprikot-farbene Vorhänge, auf dem Bett eine Decke im selben Farbton. Manchmal arbeitet sie auch mit warmem Sand, erzählt sie, den sie Sparbetrieb Ofen erwärmt. Und über den Körper ihrer Kunden rieseln lässt. Wir haben ja auch impotente Männer, und Allgemeinheit wollen dann immer mal was austesten.


Comments

Your email address will not be published.*