Stadt oder PLZ eingeben


Ein Mann allein Aufgewacht

Februar erhielt mein Mann eine Stelle als Lecturer an einem von der GIZ Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit geleiteten College in Riyadh, KSA Kingdom of Saudi Arabia. Er sollte junge saudische Männer zu Berufsschullehrern ausbilden. Als ich seinerzeit in meinem Kollegium in Schleswig-Holstein verkündete, ich würde meinen Mann nach Saudi-Arabien begleiten, traf ich nur auf Unverständnis. Frauen werden dort unterdrückt. Du musst da eine Abaya und ein Kopftuch tragen. Frauen dürfen nicht Auto fahren.

Neuer Bereich

Diese entziehen der Atmosphäre das Treibhausgas Kohlendioxid CO2 , das beim Verfeuern fossiler Brennstoffe entsteht. Es ist die neueste Idee für ein sogenanntes Geoengineering-Projekt. Zuvor gab es schon andere Vorschläge, mit global wirkenden Technologien den Globus abzukühlen oder zumindest einen weiteren Temperaturanstieg wenig verhindern. Diesmal ist das im kalifornischen Silicon Valley ansässige Startup-Unternehmen Y Combinator Vater des Gedankens. Algen sollen Biomasse aufbauen und CO2 aus der Luft holen Auf ihrer Internetseite unterfüttern Allgemeinheit Urheber das Projekt mit Daten. Demnach sollten in den unbewohnten Wüsten der Erde, die zehn Prozent der Landfläche bedecken, rund 4,5 Millionen Oasen von jeweils ungefähr einem Quadratkilometer Fläche entwickeln. Im Zentrum jeder Oase wird ein Becken aus Kunststoff oder einem anderen Material gebaut, das sich energiearm produzieren lässt, und zwei Meter tief mit entsalztem Wasser gefüllt.

Auszeichnung für den „Mann der die Wüste aufhielt“

All the rage einer Phase schwerer Dürre pflanzte er einen Wald auf kargem Land — mithilfe von Pflanzgruben, die Regenwasser besser speichern. Sein Wissen teilte er mit Landwirten in der Region, sodass allerdings in Burkina Faso und Niger Zehntausende Hektar einst unfruchtbarer Flächen fruchtbar gemacht wurden. Hier können nun Getreide und Viehfutter angepflanzt und sogar Bienen gehalten werden. Als Entwicklungshelfer im Niger fand er eine Methode, in Trockengebieten Bäume aus unterirdischen, oft noch intakten Wurzelsystemen zu ziehen. So wurden rund Rinaudo inspirierte eine ganze Bewegung von Landwirten, die Sahelzone neu zu begrünen. Anzeige Abdullah al-Hamid, Mohammed Fahad al-Kahtani und Walid Abu al-Chair Saudi-Arabien : Die Menschenrechtler sitzen derzeit alle Sparbetrieb Gefängnis, weil sie versuchen, das totalitäre politische System in Saudi-Arabien zu reformieren. Sie wollen unter anderem erreichen, dass das Land, das bisher von einer Königsfamilie und ultrakonservativen Klerikern geführt wird, zu einer konstitutionellen Monarchie wird.


Comments

Your email address will not be published.*