Datingportale: „Sexbabe : 26 sucht reichen Mann als Sugardaddy“


Ich möchte einen reichen Blasstute

Gweneth Lee Die jährige Gweneth Lee hatte schon zahlreiche Affären mit reichen und verheirateten Männern. Lee sagt, dass es ihr nicht um das Geld geht, da sie eine erfolgreiche Finanzberaterin ist. Stattdessen gehe es ihr darum, dass reiche und verheiratete Männer sie mehr zu schätzen wissen.

Was tue ich wenn er mich nicht heiraten will?

Reiche, alte Männer und junge, nicht accordingly reiche Frauen. Willkommen in der Welt der Sugardaddys Quelle: The Image Array Spezielle Websites vermitteln wohlhabende Männer angeschaltet junge Frauen. Das Tauschgeschäft: Jugend gegen Lebenserfahrung. Ist das Prostitution oder Emanzipation? Nutzer haben darauf klare Antworten. Der dazugehörige Slogan allerdings macht deutlich, worum es auf MySugardaddy. Die Babes verlangen dafür materielle Gegenleistungen. Was steckt dahinter, wenn sich Frauen und Männer auf diesem Weg einander nähern?


Comments

Your email address will not be published.*