Fass dir ein Herz


Einsame Frau Handy immer Flirts

Liebe und Partnerschaft Fass dir ein Herz Nur Mut! Illustration: JooHee Yoon Ein Herz auf Papier Mein Cousin Max war seit zehn Jahren Single, er ging auf die vierzig zu. Seine Freunde waren längst verheiratet, bekamen Kinder, zogen in Reihenhäuser. Max war übriggeblieben. Er haderte, hatte Phasen, da suchte er gar nicht mehr. Er hatte wochenlang überlegt, wie er sie ansprechen könnte.

Mehr zum Thema

Millionen mögen ihr Handy nicht mehr weglegen. Das hat möglicherweise ernste Folgen — für unsere Gesundheit, unseren Schlaf und unsere Konzentration. Eine junge Frau mit einem iPhone. Und 38 Prozent haben schon mal versucht, ihren Konsum einzuschränken, aber nur zwei Prozent hatten hierbei Erfolg. Allein diese Zahlen aus einer Studie des Wirtschaftsberatungsunternehmens Deloitte aus dem Jahr zeigen: Das Smartphone ist aus dem Leben vieler Menschen nicht wegzudenken. Nachrichten schicken, telefonieren, Musik hören, routen und sich orientieren, sich informieren, Fotos machen: Die Liste der nützlichen Funktionen ist endlos. Doch mittlerweile stört es viele Menschen, dass sie so viel von ihrer wachen Zeit mit dem Gerät verbringen.

Handys führen zu Trennungen

Du befindest dich in unserem Archiv. Aber woran liegt das? Smartphone weg! Sonst leidet die Beziehung. März März 13, Die Kerzen flackern, der Rotwein funkelt im Dekanter — und das Gegenüber glotzt ununterbrochen aufs Smartphone. So viel zum romantischen Abendessen. Nein, niemand bidding die Zeiten zurück, in denen be in charge of aufstehen und in den Flur herumschlendern musste, wenn das Telefon geklingelt boater. Und dieser erstaunliche kleine Taschencomputer macht das Leben so viel leichter, verbindet uns in Echtzeit mit der ganzen Welt.

HANDYSÜCHTIG - Wie dein Handy deine Beziehung zerstört


Comments

Your email address will not be published.*