Psychologie: Die oftmals unterschätzten Vorteile des Single-Lebens


Singles Psychologie Profil ich Dominierung

Die unterschätzten Vorteile eines Lebens als Single Veröffentlicht am Singles ernten deshalb oft mitleidige Blicke. Eine US-Psychologin hat nun herausgefunden, dass Singles in Wirklichkeit sehr glücklich sind. Quelle: Die Welt Autoplay Oft ernten Singles mitleidige Blicke. Ohne bessere Hälfte scheint vielen Paaren ein zufriedenes Leben unmöglich. Doch die Realität sieht anders aus: Solo erleben viele Menschen enorme Entwicklungen. Etliche Solisten erklären sich jedoch mit ihrem Beziehungsstatus beharrlich als sehr zufrieden. Eine US-Psychologin bestätigte mit einer umfassenden Studienrecherche, dass die behauptete Zufriedenheit keine tröstende Selbsttäuschung ist. Tatsächlich erleben viele Singles ihren Alltag als erfüllt; sie haben zudem eine höhere Wahrscheinlichkeit, psychisch zu wachsen und sich zu entwickeln als ihre verheirateten Mitmenschen.

Liebe durch Algorithmus

Diese sind: 1. Dass man die Liebe suchen kann, wie vieles andere außerdem im Leben. Dass man sie suchen muss, weil man allein per se unglücklich ist. Keine Ahnung, woher diese Sicherheit kommt. Denn die Sache mit dem Suchen und Finden der Liebe ist so klar nicht. Es ist im Gegenteil eine der ganz elementaren Fragen des Lebens, ob Liebe wirklich machbar ist. Darüber streiten sich Allgemeinheit Menschen seit Jahrhunderten. Den Wunsch nach einer Produktion von Liebe jenseits des Schicksals kann man gut verstehen.

Einsamkeit zugestehen

Sie tippte ein, was sie sich von ihrem zukünftigen Partner erwartete. In dem Land mit knapp 1,4 Milliarden Einwohnern leben rund Millionen Singles. In Deutschland ist das kaum anders, auch wenn sich hier monatlich nur rund acht Millionen auf einem oder mehreren Dating-Portalen einloggen. Der Markt wächst jährlich um geschätzte zehn Prozent, die kommerziellen Anbieter machen Millionengewinne. Denn viele Menschen sind bereit, für die Suche nach dem Partnerglück zu bezahlen. Fünf Prozent der Amerikaner, die in einer festen Beziehung leben, haben ihren Lebensgefährten online getroffen. Weltweit sollen sich 91 Millionen Menschen aktiv dem Onlinedating verschrieben haben. Einen Lebensgefährten zu finden gehörte schon immer zu den zentralen Lebenszielen vieler Menschen. Aber lange mussten sich alleinstehende Männer und Frauen mit jenen Kandidaten begnügen, denen sie in ihrem Dorf oder Stadtteil, im Büro, Verein oder unter Freunden begegneten.

Tipps zum Flirten und für das Date

Körperliche Nähe? Vor allem Singles sind mit die Selbstisolation meist auf sich allerdings gestellt. Aber was kann der oder die Einzelne tun, um nicht wenig vereinsamen? Das Bild ist noch non vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut. Während sich Paare und Familien über etwas mehr Abstand freuen würden, bringt die Corona bedingte Isolation viele Alleinstehende an ihre Grenzen. Zwar haben wir uns überzählig die letzten Monate an Abstand und Maskenpflicht gewöhnt, trotzdem ist und bleibt der Mensch ein soziales Wesen.


Comments

Your email address will not be published.*