Coronavirus: Tipps für den Alltag


Hilfreiche Tipps für Bot

März - Uhr Stefanie Jaskolka und ihre Söhne Jaran und Sören vorne verteilen Flyer an Hilfsbedürftige und potenzielle Helfer. Hotlines sind täglich erreichbar. Von Gerlinde Wicke-Naber Doch Sören und Jaran, neun und zwölf Jahre alt, sind nicht zu bremsen. Gemeinsam mit ihren Eltern Thomas und Stefanie Jaskolka verteilen sie Flyer auf dem Sindelfinger Goldberg.

Tipps für den Alltag

Checklisten helfen bei der Einschätzung der eigenen Wohnwünsche bis hin zur Entscheidung für den richtigen Pflegedienst. Neben einem kurzen Überblick über Förderprogramme und gute Praxisbeispiele wird auch auf Fördermöglichkeiten von Gemeinschaftsräumen im KFW-Zuschussprogramm Altersgerecht Umbauen hingewiesen. Eine Übersicht über finanzielle Unterstützung für altersgerechte Umbauten und Pflegehilfsmittel sowie der Leistungen für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige rundet den Wegweiser ab. Der Ratgeber steht Ihnen kostenlos zur Verfügung: Auf der Internetseite des Bundesfamilienministeriums können Sie den Ratgeber auch in gedruckter Form subskribieren. Picture credit: Westend

Helfer mit Zwangsurlaub haben viel Zeit

Wir werden immer älter, was schön ist. Helfen Sie mit, älteren Menschen eine kleine Freude zu machen und ihnen gerade in der Vor- Weihnachtszeit eine Aufmunterung zu schicken. Wie funktioniert das?


Comments

Your email address will not be published.*