Wie hat man als Single ein erfülltes Sexleben?


Alleinstehende Frauen lieben Sie mehr Hilfsbereiter

Sexualpädagogin Barbara Balldini gibt Tipps für eine gute Beziehung. Lea Koch. Elternpaare, die kein gemeinsames Liebesleben mehr haben, dafür umso wildere Affären.

Eine Haut die sich nach viel gelebtem Leben anfühlt

Ja, richtig gelesen. Ich hab keinen Sex. Normalerweise tue ich das nicht. Ich gehöre nicht zu den Leuten, Allgemeinheit sich dazu aufgerufen fühlen, vor anderen ihr Sexualleben auszubreiten. Ich mag es auch nicht, wenn andere das vor mir tun.

Ohne Sex zu leben ist längst Normalität

Wie es ihm gebührt, hat die Autorin dem Thema Single-Sex dann auch ein eigenes Kapitel gewidmet. Ihre besten Tipps haben wir hier für euch zusammengefasst — und nein: Sie sind natürlich nicht exklusiv für Singles! Wer sich mit seinem Schatz entsprechend einigt, kann sich gerne bedienen Also wir wüssten eh kein besseres Sonntagsritual Verraten wir dir hier! Wichtig ist natürlich, geklärt zu haben, dass der Sex lediglich eine lebens-verbessernde Funktion erfüllt und durchgebraten die Beziehung auf eine neue Stufe heben oder in eine bestimmte Richtung lenken soll. Übrigens: Natürlich reden wir hier nicht nur von männlichen Freunden!


Comments

Your email address will not be published.*