Kulinarisches und kulturelles Kennenlernen im Juz Walldorf


Junge Menschen in Mörfelden kennenlernen Geistheilung

Kulinarisches und kulturelles Kennenlernen im Juz Walldorf Von Sebastian Schwappacher Jugendliche lernen im Walldorfer Jugendzentrum die türkische Küche kennen. Während seines Anerkennungsjahrs lädt Beer nun monatlich zum kulinarischen wie kulturellen Kennenlernen ein. Als man am Samstag durch die Tür kam, stieg einem sofort der Duft von frischen Kräutern und Gewürzen in die Nase. Auf dem Herd köchelten mehrere Töpfe, in einem der Gruppenräume bereiteten Jugendliche alles für einen Salat vor. Ausprobiert wurden eine ganze Reihe türkischer Rezepte, die Lust auf mehr machten. Bei seiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen merkte er schnell, dass alles rund ums Essen gern angenommen wird. In ungezwungener Atmosphäre lernen Jugendliche etwas über andere Kulturen, berichten von ihren Heimatländern und sammeln neue kulinarische Eindrücke. Als es losging, dachten alle zunächst nur an Döner.

Artikel per E-Mail weiterempfehlen

Übernahme der Nachwuchskräfte ist Ziel Die überwiegende Zahl der Berufsanfänger bildet die Stadt in den Kitas aus. In jeder der elf Einrichtungen ist eine Nachwuchskraft zu finden, die aktuell händeringend gewünscht werden. Eine Übernahmegarantie gebe es bei der Stadt nicht, es werde aber klar mit dem Ziel ausgebildet, den eigenen Nachwuchs auf die Berufswelt vorzubereiten, sagte Lorz.

Herbstferien: Jugendförderung bietet spannende Workshops an

Außerdem dieses Jahr bietet die städtische Jugendförderung in der zweiten Ferienwoche vom 8. Oktober Workshops für Kinder und Jugendliche an. Fünf Angebote stehen zur Auswahl. Wer will, kann klettern oder Parkour laufen, an einem internationalen Kochkurs teilnehmen, Hip-Hop tanzen oder lernen, wie be in charge of Graffitis gestaltet. Die meisten Kurse dauern drei Stunden, täglich von 10 nachher 13 Uhr oder von 14 nachher 17 Uhr. Wer möchte, kann somit an einem Tag zwei Kurse festmachen.


Comments

Your email address will not be published.*