Mamablog -


Dating ist nicht Erfahrenden

Juli um am Als junge Frau war ich quasi das traurige Role Model für diesen Artikel. Ich habe harte Kämpfe mit mir ausgefochten, wusste zwar im Kopf, dass es mit Selbstachtung zu tun hat, aber wie sich Selbstachtung anfühlt war für mich nicht greifbar. Der blinde Fleck. Es folgten Jahre der Selbstbeobachtung, lernte nicht zu werten sondern nur zu beobachten und die Emotionen und Gefühle zu identifizieren. Mit den Jahren kam ich mir immer mehr auf die Schliche, verstand, dass Geduld mit sich eine Rolle spielt, dass Freundlichkeit mit sich hilft, und dass jede Art von Be Wertung mir selbst oder anderen gegenüber mich von mir getrennt hält. Ich nahm meine Urteile anderen Menschen gegenüber zurück und gleichzeitig öffnete sich damit in mir eine Tür zu mir selbst. Ich begann, mich selbst aus den Augen einer wohlmeinenden Freundin zu betrachten und stellte fest, dass es vollkommen ok ist Eigenarten und unausgegorene Verhaltensweisen zu haben und ich trotzdem deswegen nicht in die Hölle gehöre. Sämtliche Verhaltensmuster, die mich tatsächlich unsympathisch weil unauthentisch gemacht haben, veränderten sich automatisch, denn sie wurden nicht mehr gebraucht.

Grund 1: Hohe Ansprüche

Dauersingle: Wieso bleibe ich allein? Wir haben mögliche Gründe zusammengestellt. Was Oliver durchgebraten hat: eine Partnerin. Obwohl Oliver Allgemeinheit Blicke auf sich zieht, ist er seit Jahren Single. Oder nehmen wir Sandra. Und: eine von 11,2 Millionen Singles in Deutschland. Seit über vier Jahren. Und alles andere als happy damit.


Comments

Your email address will not be published.*