Protokoll einer Affäre: Fremdgehen mit einem jüngeren Mann


Dating andere Länder Sex schlank Brettharten

Ich habe eine schöne Freundin, die ist Mutter und Single. Sie ist im Grossen und Ganzen glücklich damit und ich auch, denn ihre Frontberichte aus dem Jagdrevier sind erfrischend und geben einen Einblick in die Probleme, die viele Frauen zwischen dreissig und vierzig umtreiben. Wie wir wissen, ist rund ein Viertel der urbanen Schweizer Bevölkerung Single. Dank der amerikanischen Autorin Lori Gottlieb kennen wir die häufigsten Fehler, welche Frauen beim Daten begehen: grob gesagt stellen sie zu hohe Ansprüche, setzen falsche Prioritäten, sind zu romantisch. Aber was sind eigentlich die häufigsten Dating-Fehler bei Männern? Darüber unterhielt ich mich mit meiner im Stahlbad des Single-Lebens geprüften Freundin. Im Sinne einer Dienstleistung für die männlichen Singles, hier unsere Auswertung, abgeglichen mit den Tipps eines Dating-Coaches : Männer denken, Frauen seien genau wie sie. Männer sollten nicht von ihrem eigenen Empfinden auf das der Frauen schliessen. Männer fühle sich vom Anblick sekundärer Geschlechtsteile meist unmittelbar angezogen und ermutigt, mit der Frau einen Versuch zu wagen.

Benutzermenü

Kathrin Alder Während eineinhalb Jahren untersuchen Allgemeinheit Ermittler Serges Machenschaften — und stossen auf zehn weitere Fälle. Hinter der Fassade des Familienvaters und selbständigen Unternehmers verbergen sich tiefe Abgründe. Einige der Frauen sind noch im Teenageralter, als sie in seine Fänge geraten. Ein Gutachten zeigt beim Enddreissiger unter anderem einen Hang zum Narzissmus und eine schwergradige sexuelle Störung. Serge geht immer ähnlich vor: Er ködert junge Frauen auf Dating-Portalen im Internet mit einem lukrativen Modelvertrag. Beisst eine Chat-Partnerin angeschaltet, deckt er sie mit Nachrichten ein. Und er fordert immer mehr.

668 Kommentare zu «Die grössten Dating-Fehler der Männer»

XL-Date ist ein Gegenpol zum gesellschaftlichen Schönheitsideal. Milna Nicolay aus Uster will mit der Plattform Abhilfe schaffen gegen Diskriminierungen, wie sie selbst sie erleben musste. Mittwoch, Juni , Uhr Mit der Internetplattform XL-Date betritt Milna Nicolay kein Neuland. Es gebe schon ein vergleichbares Angebot in Deutschland, welches sie jedoch als unbefriedigend empfindet. Es habe auch in der Schweiz schon Angebote gegeben.

Ustermerin lanciert Dating-Plattform für Pummelige | zueriost

Sie trifft ihn nur zum Sex. Skrupel hat sie keine. Das überrascht sie selbst.


Comments

Your email address will not be published.*