Kirche und Jugend. Lebenslagen Begegnungsfelder Perspektiven


Wie junge Christen zu treffen Tickt

LINKS Worte der Hoffnung Die aktuelle Lage rund um Corona kann Angst machen. Niemand von uns hat bisher so etwas erlebt. Doch Angst ist kein guter Ratgeber, denn Angst frisst unsere Seele auf. Hoffnung, dass Gott bei uns ist. Hoffnung, dass er uns durch die Krise begleiten wird. Hoffnung, dass er alles in seiner Hand hält. Darum wollen wir Ihnen Hoffnung machen und schenken Ihnen immer montags Worte der Hoffnung!


Comments

Your email address will not be published.*