Benutzerkonto


Böse afrikanische Jungs die ich Gehören

Audio herunterladen MP3 Grundsätzlich ist es so, dass Fliegen, eigentlich genau wie wir, häufig auf der Suche nach Nahrung sind, und wir riechen für die Fliegen unglaublich attraktiv. Und da ist es so, dass sie hochempfindliche Sinnesorgane haben. Und so ist es in der Wohnung beispielsweise ja so, dass wir da konkurrenzlos attraktiv sind. Es sind keine anderen Tiere da, die auch gut riechen. Wenn wir uns aber beispielsweise mal eine Wiese im Sommer anschauen, die von Kühen übersäht ist, dann ist es doch so, dass es auch noch viele andere Tiere gibt, die ungleich attraktiver auf Fliegen wirken. Und die leiden ja dann auch regelrecht unter den Fliegen! Also beispielsweise im australischen Outback gibt es Buschfliegen die einen, wenn man da als Mensch durch die Gegend läuft, zu Hunderttausenden umschwärmen und dann in Nasen und Gehörgänge kriechen können oder auch in die Augen, was sehr unangenehm ist. Also, wenn wir das mit anderen Ländern vergleichen, denke ich, dass wir hier in Deutschland noch relativ wenig von den Fliegen belästigt werden.

Und die leiden ja dann auch regelrecht unter den Fliegen! Richtig?

Sparbetrieb Süden Englands sorgt eine neue Alteration des Coronavirus für einen dramatischen Anstieg der Neuinfektionen. Der Epidemiologe Prof. Timo Ulrichs erklärt, wie gefährlich die neue Variante wirklich ist. Dass die bisherigen Impfstoffe nun unwirksam sind, hält er für unwahrscheinlich. Externe Inhalte aktivieren Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Drittanbietern angezeigt werden. Damit schaffen personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. Mehr Informationen hierfür finden Sie hier.

Mobile Games

Witze: Lachen Sie sich gesund Heute schon gelacht? Bei uns finden Sie Millionen lustige Witze zum Freuen und Weitererzählen aktualisiert am Das fanden Wissenschaftler der Universität Oxford heraus. Schon eine Viertelstunde Freude verringerte im Test Allgemeinheit Schmerzempfindlichkeit um ein Zehntel. Und diese Botenstoffe erhöhen scheinbar die Schmerzschwelle, meinen die Wissenschaftler. Kein Scherz: Wer viel lacht, lebt meist zufriedener. Aber außerdem stillere Gemüter, die nicht zur Schenkelklopfer-Fraktion gehören, können sich Gutes tun: Schon ein kleines Lächeln ist Balsam für die Seele. Viel Vergnügen.

Böse afrikanische Jungs die ich Beginnt

Schmetteringe im Bauch

Würzburg Bundeswehr, Depression, Afrika: Wie ein Würzburger neu anfing Er ist Soldat, Allgemeinheit Zukunft als Wirtschaftsinformatiker steht ihm sprechen, doch er stürzt in tiefe Depression. Wie Sebastian Hilpert Wildtierfotograf wurde - und überlebte. Foto: Animalperson Prägende Begegnung: Sebastian Hilpert in Südafrika auf einer Auffangstation für Nashörner.


Comments

Your email address will not be published.*